+43 316 722 000
office@musikhammer.at
Hughes & Kettner
Hughes&Kettner COREBLADE Head
Bild vergrößern

Hughes&Kettner COREBLADE Head

Sollten Sie Fragen zu diesem Artikel haben oder diesen anderswo günstiger gesehen haben, so drücken Sie bitte auf  Anfrage senden .
Gerne beantworten wir Ihre Fragen.

Garantie 2 Jahre
1.590,00 EUR
Art.Nr.: 251-MOD
   In den Warenkorb 

  • Modell: Coreblade
  • Titel: Metal Head 2010
  • Kanäle: Clean, Drive, Ultra I, Ultra II
  • Leistung: 100 Watt
  • Endstufe: 4x EL34 ab Werk, auch 6L6GC (gemischt) einsetzbar
  • Preamp: 3x 12AX7
  • Modeling: Nein
  • Effekte: 3 voneinander unabhängige Digital-FX Prozessoren: Reverb, Delay, Modulation (Chorus, Flanger, Phaser, Tremolo)
  • Effekt-Weg: seriell/parallel
  • MIDI: eingebaut
  • Fußschalter/Stageboard: MIDI-Board FSM-432 MKII inklusive
  • Schaltfunktionen: 4xPreset, Bank up, Bank down, Tap Delay
  • Special Features: Alle Amp- und Effekteinstellung speicherbar; Regelbares Noisegate; USB-Backup; Tube Safety Control (TSC)
  • Presets: 32 Bänke mit je 4 Presets
  • Speaker-Anschlüsse: 1x 4 Ohm oder 2 x 8 Ohm; 1x 8 Ohm oder 2 x 16 Ohm; 1x 16 Ohm
  • Empfohlene Box: MC 412 CL
  • Maße: 742 x 270 x 254 mm
  • Gewicht: 18,2 kg/40,12 lbs

COREBLADE ist das Flaggschiff programmierbarer Röhrenamps aus dem Hause Hughes & Kettner. Das 100 Watt Head liefert knallharten Tone, ungezähmte Dynamik und explosiven Punch.

Vier eigenständige Kanäle, drei parallele Effektmodule, intelligentes Noisegate, automatisches Endstufenröhren-Management und die analoge Programmiertechnologie liefern gnadenlose Sounds, die COREBLADE zum Röhren-Amp der Spitzenklasse für moderne Metal-Gitarristen prädestinieren. Grind your Axe!

Von den vier Kanälen sind zwei als grundverschiedene Highgain-Varianten ausgelegt. Zusätzlich gibt es einen enorm vielseitigen Drive- und einen extrem pegelfesten Clean-Kanal. Boost lässt sich pro Kanal separat schalten, und allen Kanälen stehen drei gleichzeitig nutzbare Effekt-Module sowie das akkurat und musikalisch arbeitende IDB-Noisegate zur Verfügung. Um das volle Potenzial jedes Kanals zu entfesseln wird die Endstufengegenkopplung, die den Sound final prägt, entsprechend pro Kanal angepasst: für perlende Clean-Sounds, singende Leads, das staubtrockene Brett und den ultimativen Dampfhammer. Kurz gesagt: Brutaler Sound.

Programmierbare und wartungsfreie PRN-Potis (Programmable Resistor Network) sind die exklusivste Art der analogen Sound-Gestaltung. Nur Hughes & Kettner beherrscht den Einsatz dieser aufwändigen, lebenslang kratzfreien Regler, welche es ermöglichen, jeden der vier Kanäle völlig unabhängig voneinander einzustellen. Die Kanäle teilen sich keinen einzigen Regler. Alle Einstellungen für Gain, EQ, Presence, Resonance etc. lassen sich in 128 Prests speichern und auf Knopfdruck exakt reproduzieren. Und das alles ohne Modelling - Röhrensound pur! Die Presets werden per mitgeliefertem MIDI-Board abgerufen, und als weltweit erster Röhrenamp sichert COREBLADE seine Presets direkt auf USB-Sticks und kann per Tastendruck mit neuen Presets betankt werden.

Die Effekte veredeln den Sound mit absoluter Klangtreue. Durch die innovative IPM-Schaltung (Inversed Parallel Modulation) werden nicht nur Hall und Delay, sondern auch Chorus, Phaser, Flanger und sogar Tremolo parallel zugemischt. Das Gitarrensignal bleibt von der Input-Buchse bis zum Lautsprecher-Ausgang in der analogen Ebene: Punch, Power und Dynamik bleiben vollständig erhalten. Um die Dynamik jedes Saitenhiebs perfekt in Szene zu setzen haben unsere Ingenieure ein überlegenes Noisegate erschaffen: die automatische IDB-Regelung (Intelligent Dual Breakpoint) misst den Pegel an der Input-Buchse und nach dem Preamp gleichzeitig, und übertrifft damit das Reaktionsverhalten jedes externen Noisegates. Egal ob es als radikales Stilmittel für die Bühne oder als feinfühliger Rauschunterdrücker im Studio dienen soll, es arbeitet konsequent musikalisch.

Das von unseren Röhrenspezialisten entwickelte TSC-Endstufenröhren-Management (Tube Safety Control) kümmert sich um den automatischen Bias-Abgleich der Röhren für stabilen Sound und lange Lebensdauer, die Notabschaltung defekter Röhren damit der Gig weiter gehen kann, und die Anzeige der Kennlinien zur bequemen Röhren-Selektion. TSC erlaubt sogar den gleichzeitigen Betrieb von EL34 und 6L6GC! Dem persönlichen Röhren-Customizing sind endgültig keine Grenzen mehr gesetzt.

 

Ihre Vorteile

Versandfrei ab 199 €
Schneller Versand
14 Tage Widerrufsrecht
Bequeme Zahlung
Günstige Teilzahlung